Gemeindebücherei Neustadt (Wied)

Zusätzliche Leistungen der Gemeindebücherei
 

Eine Verlängerung der Leihfrist ist, falls keine Vorbestellung eines anderen Lesers vorliegt, auch im Internetkatalog (Findus), telefonisch oder per mail möglich.

Fernleihe

Bücher, die sich nicht im Bestand der Bücherei befinden können zur Ausleihe durch den bundesweiten Leihverkehr der Bibliotheken beschafft werden.  Dafür muss eine Gebühr von 1,50 € für Zeitschriftenaufsätze und 4,00 € für Bücher entrichtet werden.

Medien die in der Bibliothek vorhanden, aber zur Zeit ausgeliehen sind, können vom Benutzer vorbestellt werden.

Kindergartengruppen, Schulklassen und andere Gruppen können sich für Führungen durch die Bücherei mit Einführung in die Bibliotheksbenutzung oder Vorlesestunden für Termine außerhalb der Öffnungszeiten anmelden. (Leider momentan keine Führungen und Vorlesestunden während der Coronapandemie möglich)

Für Kindergärten und Schulen können, nach Absprache, Medienpakete
zur Ausleihe zusammengestellt werden.

Öffentlicher Internetarbeitsplatz Nutzerausweis oder Personalausweis notwendig. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten (Formulare in der Bücherei erhältlich). (Leider momentan  während der Coronapandemie außer Betrieb)

Öffentliches WLAN kann man seit kurzem über einen Hotspot in der Gemeindebücherei nutzen.